Monat: Dezember 2009

TV-Tipps für Weihnachtsmuffel

Und hier die TV- Tipps zu Weihnachten. Dem Fest der Hiebe. Zumindest was das Fernsehprogramm angeht. Denn auch dieses Jahr sorgen die TV-Sender wieder dafür, dass wir eine besinnliche Zeit erleben.

Heiligabend ist es ja noch vergleichsweise friedlich. Da gibt’s die obligatorische Heinz Becker Weihnachtsfolge (u.a. ARD 21:40 Uhr) und das letzte Einhorn (RTL2 20:15 Uhr) darf auch mal wieder ran. Später wird es dann mit Tödliche Weihnachten (VOX 22:00 Uhr) schon ein bisschen muggeliger.
(Geheimtip: VOX hat ab 0:00 Hitchcock- Nacht mit Vertigo, Die Vögel und Das Fenster zum Hof)

Am 1. Weihnachtstag wird’s dann schon interessanter. Der weiße Hai, Mission Impossible III, Alien III, Lethal Weapon IV, Spiel mir das Lied vom Tod und Stirb langsam 2. Wobei Stirb langsam ja thematisch eher zum Karfreitag passt.

Ausklingen lassen kann man dann das Weihnachtsfest am 26. mit King Kong, Stirb langsam 3 und den Gremlins. Fehlt nur noch Rambo, der ja zu Weihnachten eigentlich Pflichtprogramm ist. Scheint aber von den Sendern dieses Jahr vergessen worden zu sein. Aber Ostern ist ja auch bald.

Posted by Sven in Filme, 0 comments

Two and a half „Schlampe“

Gestern gab es wohl einen der bisher besten Auftritte des coolen Onkel Charlie. Nebenbei dürfte es jetzt einen Run auf Jake´s Handy-Klingelton geben.

Hier ein Ausschnitt:

Der gute Charlie Sheen tritt hier mit seiner Mimik schon fast in die Fußstapfen seines großen Namensvetters Charlie Chaplin. 😉

Posted by Sven in Filme, 0 comments