Monat: März 2014

Beute im Februar 2014

Beute im Februar 2014

Das war aber mal ein sparsamer Monat. Ganze zwei Blu-Rays haben den Weg in meine Sammlung gefunden.

Blu-Ray, Februar 2014, Gravity, R.E.D.2

Gravity

Wurde hier schon drüber berichtet. Die Oscars in den technischen Kategorien waren verdient aber die kleinen Längen, die der Film schon im Kino hatte, wirken sich zu Hause fast doppelt aus.

R.E.D. 2

Mir hat der erste Teil etwas besser gefallen aber Nummer 2 macht auch viel Spaß. Gehört halt zur „nicht zuviel drüber nachdenken“ Kategorie. 🙂

Posted by Sven in DVD/Blu-Ray, 0 comments
Oscars 2014

Oscars 2014

Noch ein paar Stunden, dann feiern sich die Amis wieder selbst und da es hier inzwischen Tradition ist, gebe ich meine Tipps auf die diesjährige Oscarverleihung ab. Die 16 Richtigen aus dem letzten Jahr werde ich wohl nicht wiederholen können, dazu gibt es zu wenig klare Favoriten, aber versuchen kann ich es ja.

Best Motion Picture of the Year

Eigentlich würde ich hier ja auf Slave tippen aber da die Amerikaner keine Filme mögen in denen sie schlecht wegkommen, nehme ich mal Hustle. Der hat ja auch schon bei den Globes gewonnen.

  • American Hustle (2013)
  • Captain Phillips (2013)
  • Dallas Buyers Club (2013)
  • Gravity (2013)
  • Her (2013)
  • Nebraska (2013)
  • Philomena (2013)
  • 12 Years a Slave (2013)
  • The Wolf of Wall Street (2013)

 Best Performance by an Actor in a Leading Role

Leo wird wieder übergangen werden und gegen jemanden der sich für eine Rolle bis aufs Skelett runterhungert wird kaum jemand eine Chance haben.

  • Christian Bale for American Hustle (2013)
  • Bruce Dern for Nebraska (2013)
  • Leonardo DiCaprio for The Wolf of Wall Street (2013)
  • Chiwetel Ejiofor for 12 Years a Slave (2013)
  • Matthew McConaughey for Dallas Buyers Club (2013)

Best Performance by an Actress in a Leading Role

  • Amy Adams for American Hustle (2013)
  • Cate Blanchett for Blue Jasmine (2013)
  • Sandra Bullock for Gravity (2013)
  • Judi Dench for Philomena (2013)
  • Meryl Streep for Im August in Osage County (2013)

Best Performance by an Actor in a Supporting Role

  • Barkhad Abdi for Captain Phillips (2013)
  • Bradley Cooper for American Hustle (2013)
  • Jonah Hill for The Wolf of Wall Street (2013)
  • Michael Fassbender for 12 Years a Slave (2013)
  • Jared Leto for Dallas Buyers Club (2013)

Best Performance by an Actress in a Supporting Role

Auch wenn Jenny erste einen bekommen hat, ist sie wohl die Favoritin.

  • Sally Hawkins for Blue Jasmine (2013)
  • Julia Roberts for Im August in Osage County (2013)
  • Lupita Nyong’o for 12 Years a Slave (2013)
  • Jennifer Lawrence for American Hustle (2013)
  • June Squibb for Nebraska (2013)

Best Achievement in Directing

Könnte mit vorstellen, dass es hier einen „Gnadenoscar“ für den Sklaven gibt.

  • Alfonso Cuarón for Gravity (2013)
  • Steve McQueen for 12 Years a Slave (2013)
  • David O. Russell for American Hustle (2013)
  • Martin Scorsese for The Wolf of Wall Street (2013)
  • Alexander Payne for Nebraska (2013)

Best Writing, Screenplay Written Directly for the Screen

Woody hat erst einen bekommen und wenn Hustle bester Film wird, könnte er ihn auch fürs Drehbuch bekommen.

  • American Hustle (2013): Eric Warren Singer, David O. Russell
  • Blue Jasmine (2013): Woody Allen
  • Her (2013): Spike Jonze
  • Nebraska (2013): Bob Nelson
  • Dallas Buyers Club (2013): Craig Borten, Melisa Wallack

Best Writing, Screenplay Based on Material Previously Produced or Published

  • Before Midnight (2013): Richard Linklater
  • Captain Phillips (2013): Billy Ray
  • 12 Years a Slave (2013): John Ridley
  • The Wolf of Wall Street (2013): Terence Winter
  • Philomena (2013): Steve Coogan, Jeff Pope

Best Animated Feature Film of the Year

Ich würde es ja Hayao Miyazaki zum Abschluss seiner Karriere gönnen aber gegen das Mausimperium kann Kunst in Hollywood nicht anstinken.

  • Die Croods (2013)
  • Ich – Einfach unverbesserlich 2 (2013)
  • Ernest & Célestine (2012)
  • Die Eiskönigin – Völlig unverfroren (2013)
  • Kaze tachinu (2013)

Best Foreign Language Film of the Year

The Hunt (deutsch: Die Jagd) habe ich gesehen. Der ist klasse.

  • The Broken Circle (2012): Felix Van Groeningen(Belgium)
  • L’image manquante (2013): Rithy Panh(Cambodia)
  • The Hunt (2012): Thomas Vinterberg(Denmark)
  • La Grande Bellezza – Die große Schönheit (2013): Paolo Sorrentino(Italy)
  • Omar (2013): Hany Abu-Assad(Palestine)

Best Achievement in Cinematography

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Gravity in allen technischen Kategorien, wie auch hier, ein Wörtchen mitreden wird.

  • Gravity (2013): Emmanuel Lubezki
  • Inside Llewyn Davis (2013): Bruno Delbonnel
  • Nebraska (2013): Phedon Papamichael
  • Prisoners (2013): Roger Deakins
  • The Grandmaster (2013): Philippe Le Sourd

Best Achievement in Editing

  • 12 Years a Slave (2013): Joe Walker
  • American Hustle (2013): Alan Baumgarten, Jay Cassidy, Crispin Struthers
  • Gravity (2013): Alfonso Cuarón, Mark Sanger
  • Captain Phillips (2013): Christopher Rouse
  • Dallas Buyers Club (2013): Martin Pensa, John Mac McMurphy

Best Achievement in Production Design

  • 12 Years a Slave (2013): Adam Stockhausen, Alice Baker
  • American Hustle (2013): Judy Becker, Heather Loeffler
  • Gravity (2013): Andy Nicholson, Rosie Goodwin, Joanne Woollard
  • Der große Gatsby (2013): Catherine Martin, Beverley Dunn
  • Her (2013): K.K. Barrett, Gene Serdena

Best Achievement in Costume Design

Gatsby ist ja ein typischer Kostümfilm. Könnte hier gute Chancen haben.

  • American Hustle (2013): Michael Wilkinson
  • Der große Gatsby (2013): Catherine Martin
  • 12 Years a Slave (2013): Patricia Norris
  • The Grandmaster (2013): William Chang
  • The Invisible Woman (2013): Michael O’Connor

Best Achievement in Makeup and Hairstyling

  • Dallas Buyers Club (2013): Adruitha Lee, Robin Mathews
  • Jackass: Bad Grandpa (2013): Steve Prouty
  • Lone Ranger (2013): Joel Harlow, Gloria Pasqua Casny

Best Achievement in Music Written for Motion Pictures, Original Score

  • Die Bücherdiebin (2013): John Williams
  • Gravity (2013): Steven Price
  • Her (2013): William Butler, Andy Koyama
  • Saving Mr. Banks (2013): Thomas Newman
  • Philomena (2013): Alexandre Desplat

Best Achievement in Music Written for Motion Pictures, Original Song

  • Ich – Einfach unverbesserlich 2 (2013): Pharrell Williams( „Happy“)
  • Die Eiskönigin – Völlig unverfroren (2013): Kristen Anderson-Lopez, Robert Lopez(„Let It Go“)
  • Mandela: Der lange Weg zur Freiheit (2013): Bono, Adam Clayton, The Edge, Larry Mullen Jr., Brian Burton(„Ordinary Love“)
  • Her (2013): Karen O(„The Moon Song“)

Best Achievement in Sound Mixing

  • Gravity (2013): Skip Lievsay, Niv Adiri, Christopher Benstead, Chris Munro
  • Der Hobbit – Smaugs Einöde (2013): Christopher Boyes, Michael Hedges, Michael Semanick, Tony Johnson
  • Captain Phillips (2013): Chris Burdon, Mark Taylor, Mike Prestwood Smith, Chris Munro
  • Inside Llewyn Davis (2013): Skip Lievsay, Greg Orloff, Peter F. Kurland
  • Lone Survivor (2013): Andy Koyama, Beau Borders, David Brownlow

Best Achievement in Sound Editing

  • All Is Lost (2013): Steve Boeddeker, Richard Hymns
  • Captain Phillips (2013): Oliver Tarney
  • Gravity (2013): Glenn Freemantle
  • Der Hobbit – Smaugs Einöde (2013): Brent Burge
  • Lone Survivor (2013): Wylie Stateman

Best Achievement in Visual Effects

  • Gravity (2013): Timothy Webber, Chris Lawrence, David Shirk, Neil Corbould
  • Der Hobbit – Smaugs Einöde (2013): Joe Letteri, Eric Saindon, David Clayton, Eric Reynolds
  • Iron Man 3 (2013): Christopher Townsend, Guy Williams, Erik Nash, Daniel Sudick
  • Lone Ranger (2013): Tim Alexander, Gary Brozenich, Edson Williams, John Frazier
  • Star Trek: Into Darkness (2013): Roger Guyett, Pat Tubach, Ben Grossmann, Burt Dalton

Best Documentary, Feature

  • The Act of Killing (2012): Joshua Oppenheimer, Signe Byrge Sørensen
  • Cutie and the Boxer (2013): Zachary Heinzerling, Lydia Dean Pilcher
  • Dirty Wars (2013): Rick Rowley, Jeremy Scahill
  • Al midan (2013): Jehane Noujaim, Karim Amer
  • 20 Feet from Stardom (2013): Morgan Neville

Best Documentary, Short Subject

  • Cavedigger (2013): Jeffrey Karoff
  • Facing Fear (2013): Jason Cohen
  • Karama Has No Walls (2012): Sara Ishaq
  • The Lady In Number 6 (2013): Malcolm Clarke, Carl Freed
  • Prison Terminal: The Last Days of Private Jack Hall (2013): Edgar Barens

Best Short Film, Animated

  • Feral (2012): Daniel Sousa, Dan Golden
  • Get a Horse! (2013): Lauren MacMullan, Dorothy McKim
  • Mr Hublot (2013): Laurent Witz, Alexandre Espigares
  • Tsukumo (2012): Shuhei Morita
  • Room on the Broom (2012) (TV): Max Lang, Jan Lachauer

Best Short Film, Live Action

  • Aquel no era yo (2012): Esteban Crespo
  • Avant que de tout perdre (2013): Xavier Legrand
  • Helium (2014): Anders Walter
  • Pitääkö mun kaikki hoitaa? (2012): Selma Vilhunen
  • The Voorman Problem (2012): Mark Gill

UPDATE: 15 Richtige! Hätte ich jetzt nicht erwartet, wobei ich ja grad in den Hauptkategorien daneben lag. Das American Hustle komplett ignoriert wird, fand ich schon überraschend und 12 years a slave als bester Film genauso. Da haben sie sich endlich mal was getraut. Bei Gravity war ich mir ja ziemlich sicher und wenn man es sich mal genau überlegt, war dann auch der Regie Oscar für Alfonso Cuarón keine so große Überraschung mehr.

Ich bin mal auf das nächste Jahr gespannt. Ob dann Peter Jackson mit dem Abschluß seiner Hobbit Trilogie etwas ähnliches gelingt wie vor ein paar Jahren mit dem Herrn der Ringe? Ich hab da so meine Zweifel. 😉

Posted by Sven in Filme, 0 comments
Empfehlungen für März 2014 (Kino)

Empfehlungen für März 2014 (Kino)

Na, dann wollen wir mal schauen, was der März so zu bieten hat.

06.02.2014

300: Rise of an Empire

Den wollte ich gar nicht nennen, weil ich auf das Empire scheiße, aber da sonst nix brauchbares anläuft und der Vorgänger zumindest optisch was zu bieten hatte, sei das Schlachtenepos (wenn es denn eins ist) hier mal erwähnt.

[youtube Z7JaF3wcB5c]

13.03.2014

Non Stop

Liam Neeson scheint seit Taken gefallen an Actionrollen gefunden zu haben. Hier spielt er einen Air Marshall der in einem Flugzeug eine Erpressung aufdecken muss. Blöd nur, dass er plötzlich selber der Erpresser sein soll… Kling spannend.

[youtube Ml7VYErjuTU]

20.03.2014

Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand

Das Buch dazu soll ein absoluter Hit sein. Zumindest der Titel ist schon mal originell. Ein alter Sack hat keinen Bock mehr aufs Altersheim, türmt und findet einen Koffer Geld. Die Schweden sind doch immer mal wieder für eine Überraschung gut.

[youtube a0UDxIv_6Q8]

27.03.2014

The Return of the First Avenger

Das Marvel Universum wird weiter ausgebaut. Nach Thor bekommt jetzt auch Captain America seinen zweiten Solo Film. Der erste war schon gut und auch den The Avengers hat sich der Captain gut geschlagen.Ich freue mich drauf.

[youtube h9EjZUOr1As]

Posted by Sven in Filme, 1 comment