Tag: 6. August 2013

Beute im Juli 2013

Beute im Juli 2013

Diesen Monat gibt es acht Neuzugänge

beute_juli_2013

Arbitrage

Auch wenn es der erste Fang des Monats war, habe ich ihn noch gar nicht gesehen. Richard Gere soll als Bösewicht aber hervorragend sein.

The Impossible

Ein Film über die Tsunami-Katastrophe in Thailand. Sehr realistisch, sehr aufwühlend und mit klasse Schauspielern. Eindeutig bisher der beste Film zu diesem Thema und nichts für empfindliche Mägen.

Stirb langsam – Legacy Collection

Bisher nur die ersten beiden Teile gesehen, die qualitativ in Ordnung waren. Vielleicht mache ich noch ein Special, wenn ich alle Teile durch habe.

Die fantastische Welt von Oz

Schon in 3D im Kino gesehen, was gerade bei diesem Film sehr gut gewirkt hat. Das Bild der 2D Blu-Ray braucht sich aber auch nicht zu verstecken. Gute Schärfe und knallig bunte Farben. Der Film selbst kommt „erwachsener“ daher, wie man es eigentlich vermuten würde.

Hitchcock

Anthony Hopkins spielt, latexoptimiert, den Master of Suspense bei den Dreharbeiten seines Films Psycho. Mal dramatisch, mal lustig. Insgesamt ein schönes Portait.

Vielleicht lieber morgen

Im Prinzip ein typisches Teeniedrama, was aber enorm durch die hervorragenden Schauspieler gewinnt. Die süsse Emma Watson darf hier auch endgültig ihr Hermine Image ablegen.

Warm Bodies

Eine romantische Komöde mit Zombies gab es ja schon bei Shaun of the dead. Hier geht es etwa in die gleiche Richtung nur dass der Romantikanteil kräftig nach oben geschraubt wurde. Funktioniert aber ebenso gut wie Shaun, ist aber nicht ganz so blutig.

The Master

Joaquin Phoenix und Philip Seymour Hoffmann spielen sich hier gegenseitig an die Wand. Dennoch fehlt mir ein wenig das Tempo aus früheren Filmen von P.T. Anderson.

Posted by Sven in DVD/Blu-Ray, 0 comments