Tag: 29. Juni 2011

Platoon (Blu-Ray)

Platoon (Blu-Ray)

Einer der besten Filme zum Thema Vietnamkrieg-(Konflikt) hat nun auch den Weg ins hochauflösende Home-Cinema Zeitalter gefunden. Oliver Stone (Regisseur und Drehbuchautor) hat hier seine eigenen Erfahrungen als Soldat in Vietnam verarbeitet. Dadurch ist Platoon zu einem der schonungslosesten und realistischsten Filmen zu diesem Thema geworden.

Technisch hinterlässt die Blu-Ray einen etwas gespaltenen Eindruck. Das Bild ist im Großen und Ganzen recht gut gelungen. In Anbetracht der schwierigen Bedingungen beim Dreh scheint man aus dem vorhandenen Material das Beste heraus geholt zu haben. Die Farben sind kräftig und die Schärfe ist bei den meisten Szenen bei Tage und bei Nahaufnahmen absolut in Ordnung. Im Dunkeln lässt das alles ein wenig nach ohne aber wirklich richtig schlecht auszusehen.

Das größte Manko ist für mich der deutsche Ton, welcher im DTS 5.1 Format vorliegt. Musik und Dschungelgeräusche verteilen sich noch schön im Raum und geben keinen Anlass zur Kritik. Was aber auf jeden Fall fehlt, ist der Bass. Der hat sich während des ganzen Films nur ein oder zweimal leicht gemeldet und das, obwohl Platoon schon einige Gefechtsszenen bietet wo man sich eine kraftvollere Soundkulisse wünschen würde. Das größte Problem sind in meinen Augen (bzw. Ohren) die Stimmen. Diese klingen irgendwie dumpf und auch tiefer als wie ich sie in Erinnerung hatte. An manchen Stellen dachte ich schon, dass es sich um eine Neusynchronisation handeln würde, weil die Stimmen gelegentlich fremd geklungen haben (zur Beruhigung: es ist keine Neusynchro). Teilweise sind auch Satzanfänge sehr leise sodass man sie kaum versteht. Die anderen Sprachen (Englisch: 5.1 DTS HD Master Audio/4.0 Surround; Französisch/Italienisch/Spanisch 5.1 DTS) hab ich noch nicht getestet.

Also tontechnisch gibt’s hier schon einiges zu bemängeln (natürlich nur meiner Meinung nach). Die Extras sind ganz brauchbar, liegen aber durchweg nicht hochauflösend vor. Ich hatte auf der PS 3 ein paar Probleme mit den Untertiteln. Wenn ich nicht extra im Menü die deutschen Untertitel ausgewählt habe, wurden sie nicht angezeigt und man konnte auch nicht direkt beim anschauen nachträglich die Untertitel auswählen (nur Englisch an/aus). Für ein paar Teile der Extras ist es mir allerdings trotz Auswahl im Menü nicht gelungen, deutsche Untertitel anzeigen zu lassen.

Ein Wendecover ist leider auch nicht vorhanden.

So, nun aber genug geschrieben. Kurzes Fazit: Film – Top, Bild – wird wohl kaum noch besser gehen, Ton – naja, nicht so doll.

[aartikel]B004S575R4[/aartikel]

Posted by Sven in DVD/Blu-Ray, 0 comments